Home
So finden Sie uns
Preis & Leistung
Schornsteinbau
Blitzschutz
Sturmschäden
Steildächer
Flachdächer
Abdichtungen
Dachentwässerung
Fassadenbau
Holzbau
Service
Kostenschätzung
Referenzen
Kontakt
Wir über uns
Impressum
Anfahrt
   
 

Schornsteinsanierung und Verkleidung

Beim Einbau einer neuen Heizungsanlage ist es oft erforderlich den Querschnitt zu verringern, um eine Kondensatbildung und damit einhergehende versottung des Kamines zu vermeiden. Bevorzugtes Material ist hierbei Edelstahl, das sich leicht und unkompliziert in den vorhandenen schornstein einbauen lässt, ohne gleich das ganze Haus in Schutt und Asche zu legen.

Gemauerte Schornsteinköpfe bei denen die Fugen auswaschen, und der sichere Stand nichtmehr gewährleistet ist, werden vollflächig verschalt, mit Beton hintergossen und verkleidet. Hierzu verwenden wir meist kleinformatige Schieferplatten, aber je nach Kundenwunsch kommen auch Materialien wie Zink und Kupfer zum Einsatz.